Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Startseite  »  Rathaus  »  Social Media

Social Media

 

Stadt Treuen informiert über Messeger-Dienst „TELEGRAM“

Telegram

© Stadt Treuen

Bisher konnten sich die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Treuen auf der Internetseite und dem Amtsblatt „Treuener Landbote“ über wichtige Neuigkeiten informieren. Bereits seit längerem sucht die Stadtverwaltung Treuen zusätzlich nach einer geeigneten Methode Informationen sowie Eilmeldungen schnell und gezielt an die Menschen im Treuener Land zu verteilen.
Viele Stadtverwaltungen, so auch unsere Nachbarstadt Lengenfeld nutzen für die schnelle Information der Bürgerinnen und Bürger den kostenlosen Nachrichtendienst „TELEGRAM“, der sowohl als Smartphone- und Desktop-App, als auch über den Browser genutzt werden kann.
Nun hat sich auch die Stadtverwaltung Treuen dazu entschlossen „TELEGRAM“ zusätzlich für die Bürgerinformation zu nutzen. Es hat sich gezeigt, dass gerade die aktuelle Corona-Krise oft ein schnelles Reagieren und Informieren der Bevölkerung erfordert, aber auch die alltäglichen Informationen aus dem Rathaus können so schnell und unkompliziert kommuniziert werden.
So können Sie dem städtischen Telegram-Kanal „Stadtnachrichten Treuen“ beitreten:

Falls Sie die die TELEGRAM- App noch nicht auf Ihrem Smartphone installiert haben, finden Sie die App hier:

Android:
https://play.google.com/store/apps/details?id=org.telegram.messenger

IOS:
https://apps.apple.com/de/app/telegram-messenger/id686449807

Sobald Sie die App installiert haben, folgen Sie den Anweisungen um sich bei TELEGRAM anzumelden.

Sie finden den Kanal der Stadt Treuen über die Suchfunktion unter Stadtnachrichten Treuen oder über den Link https://t.me/StadtnachrichtenTreuen.

 
Startseite  »  Rathaus  »  Social Media
 
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
|
Ende des Darstellungsformulares
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen